Hans‑Eberhard Zahn

Hans‑Eberhard Zahn

Im November 1953 besuchte der 25 jährige Psychologiestudent einen Kommilitonen in Ostberlin. Er hat für Ostberliner, die im Westen studieren, Geld für ihre Angehörigen mitgenommen. Die Stasi verhaftet ihn und wirft ihm „Agententätigkeit“ vor. Nach monatelanger...
Wolfgang Welsch

Wolfgang Welsch

Wolfgang Welsch wurde am 1944 in Berlin geboren. Nach einem vergeblichen Fluchtversuch aus der DDR bei Boizenburg am 22. Mai 1964, wurde der Schauspieler Wolfgang Welsch zu zwei Jahren Haft verurteilt und verbüßte diese im Stasi‑Gefängnis Berlin‑Pankow, im Gefängnis...
Ernst Hubert von Michaelis

Ernst Hubert von Michaelis

1975 wurde Ernst Hubert von Michaelis gebeten, für ein junges Studentenpaar eine Fluchthilfe aus der DDR über den Transit in die Bundesrepublik zu vermitteln, die 1977 scheiterte. Das junge Paar wurde zu 5 Jahren verurteilt und 1980 in die Bundesrepublik entlassen. Im...
Edda Schönherz

Edda Schönherz

Edda Schönherz wurde 1944 in Bad Landeck (Schlesien) geboren und machte in der DDR eine Ausbildung zur Journalistin, Moderatorin und Ansagerin. Mit dem Beginn des Farbfernsehens in Ostdeutschland im Oktober 1969 wurde sie bald DDR‑weit bekannt. Sie gehörte keiner...
Mario Röllig

Mario Röllig

Mario Röllig wurde 1967 in Ost‑Berlin geboren und machte in der DDR eine Ausbildung zum Restaurantfachmann. Als Homosexueller befreundete er sich im Alter von 17 Jahren mit einem West‑Berliner Politiker. Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS)...