Anwalt der Stasi‑Opfer bleibt an der Spitze der Akten‑Behörde

Mit großer Freude hat der Förderverein die Wiederwahl seines Mitglieds Roland Jahn zum Bundesbeauftragten für die Stasiunterlagen aufgenommen: ‑ Roland Jahn, Mitglied des Fördervereins Gedenkstätte Berlin‑Hohenschönhausen, ist mit großer Mehrheit (511 von 570 Stimmen) für eine zweite Amtszeit wiedergewählt worden